Logo der Universität Wien

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Modell einer theoretischen Schraube

Das ist eine der sogenannten Walcher'schen Maschinen, welche auf Joseph Walcher (1719 - 1803) zurückgeht. Er lehrte von 1797 - 1803 Mechanik an der Universität Wien.

Um 1800, die Formulierung Modell einer theoretischen Schraube ist im Inventarverzeichnis von  1817 festgehalten.

Um 1800.

Interne Nr.:254

Experimentelle Grundausbildung und Hochschuldidaktik
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-72805
T: +43-664-60277-72805
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0