Logo der Universität Wien

Optik

Nörenberg Polarisationsinstrument

Ein Instrument für Knobler

Refraktometer nach Pulfrich

Zur Bestimmung des Brechungsindexes von Flüssigkeiten

Uhrwerkheliostat

Das ist der vierte Heliostat im Bunde - erworben zu Ludwig Boltzmanns Zeiten

Großes Ablesefernrohr

Derartige Fernrohre waren bis in die 1970er Jahre im Einsatz

Photographische Balgenkamera

Das ist ein Monsterapparat im Vergleich zu den heutigen Kameras

Ophtalmometer

Zur Messung der Oberflächenkrümmung der Hornhaut in Reflexion

Farbenmischapparat nach Helmholtz

Zwei Spektren können übereinandergelegt werden

Großes Meyerstein Goniometer

wurde bis in die 1970er Jahre verwendet

Spektroskop mit Quarzprisma

ist auch für UV-Licht geeignet

Treffer 1 bis 10 von 29
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-29 Nächste > Letzte >>
Experimentelle Grundausbildung und Hochschuldidaktik
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-72805
T: +43-664-60277-72805
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0